Saison Damen 2

In dieser Saison traten wir zum ersten Mal mit eine „Damen 2“, einer wirklich altersgemischten Mannschaft in der 2. Kreisliga an. Eigentlich nur eine Notlösung (es reichte weder für eine Mädchen U18 noch für eine Damen 40, aber es funktionierte erstaunlich gut und sehr harmonisch!


Im ersten Spiel unterlagen wir dem späteren Gruppensieger Erzingen 2 : 4. Hier gewannen Melanie Andres das Einzel und Michelle Büche und Beate Schmierer ihr Doppel, Ulrika D’Antino scheitert nur sehr knapp im Match-Tiebreak. Im zweiten Spiel gegen Lauchringen konnten wir bereits ein Unentschieden erreichen mit dem Einzelsieg von Deborah Pollak und beiden Doppeln Melanie mit Nicole Weber (die wieder aus Feldberg bei uns im Team dabei war) und Deborah mit Beate.

In Bonndorf dann gewannen wir wiederum 4 : 2. Hanna Krämer, Beate und Petra Pollak gewannen ihre Einzel und Hanna mit Beate das Doppel. Wir kamen in Fahrt! In Rickenbach und zum Schluss in Stühlingen siegten wir sehr souverän ohne Satzverlust 6 : 0. Hier spielten Hanna, Deborah, Beate, Petra und Hanna, Carolin Sodeik, Deborah und Petra.

Endlich mal " gewinnen am Stück " - welch wunderbares Gefühl. Am Ende erreichen wir eine tollen 2. Platz in unserer Gruppe. Mädels, das war große Klasse !! Da können wir nächstes Jahr weitermachen!

Zusätzliche Informationen